Rathaus De Rijp aus 1630

Das Rathaus, entworfen und gebaut von Leeghwater, kann man nur mit einem Führer besuchen. Im Erdgeschoss dieses Juwels holländischer Renaissancebaukunst gibt es eine Waage, wo man früher unter anderem Vieh, landwirtschaftliche sowie gewerbliche Erzeugnisse wiegen lassen konnte. Es gibt hier ein, aus dem 17. Jahrhundert stammendes, Feuerwehrgerät, von "Jan van der Heyden".
Dieses Teil des Rathauses kann man kostenfrei besuchen. Für eine Führung durch das Rathaus kann man beim Fremdenverkehrsverein Informationen bekommen.

Adresse: Kleine Dam 1, 1483 BJ De Rijp

Teilen

Contact

Rathaus De Rijp aus 1630
Kleine Dam 1
1483 BJ DE RIJP

Telefonnummer: 0299 671 979
Webseite: www.vvvderijp.nl
Email: info@vvvgraftderijp.­nl